Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kurssystem und Abschlüsse

Anforderungen an die Abschlüsse im integrativen System

 

Abschluss

(aufsteigend nach Wertigkeit)

 

 

Kursanforderung*

Leistungsanforderungen

BBR

Berufsbildungsreife

wird automatisch mit Versetzung in Klasse 10 erreicht

im Falle des Verlassens der Schule nach 9 Schuljahren ist im Rahmen der 10-jährigen Schulpflicht die Teilnahme an einer berufsvorbereitenden Maßnahme erforderlich

EBR

erweiterte Berufsbildungsreife

Hauptschulabschluss

kein B-Kurs notwendig

  • mind. Note 4 in allen Fächern
  • max. 2x Note 5

Ausgleich durch Note 3 in der entsprechenden Fächergruppe notwendig

  • aber: De oder Ma: mind. Note 4

FOR

(Voraussetzung für das Absolvieren des Fachabiturs)

Fachoberschulreife

Realschulabschluss

 

mind. 2 B-Kurse

  • mind. Note 4 in den B-Kursen

WP als zusätzliches Ausgleichsfach

  • wenn A-Kurs, dann mind. Note 3
  • max. 1x Note 4 im A-Kurs/ 1x Note 5 im B-Kurs

Ausgleich durch A-Kurs Note 2 oder B-Kurs Note 3 oder WP

  • zwei weitere Fächer mind. Note 3
  • in den anderen Fächern Æ 4,0
  • keine Note 6, max. 2 x Note 5

BGO

(Voraussetzung für das Absolvieren des Abiturs)

 

Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

 

mind. 3 B-Kurse

  • mind. Note 3 in den B-Kursen

WP als Ausgleichsfach

  • wenn A-Kurs, dann Note 2
  • max. 1x Note 3 im A-Kurs/ 1x Note 4 im B-Kurs

Ausgleich durch A-Kurs Note 1 oder B-Kurs Note 2 oder WP

  • zwei weitere Fächer mind. Note 2, in den anderen Fächern Æ 3,0
  • keine Note 6, max. 1 x Note 5

 

* Folgende Fächer werden im Kursystem unterrichtet:

Deutsch                       ab Halbjahr Klasse 7

Mathematik                 ab Halbjahr Klasse 7                                                         

Englisch                      ab Halbjahr Klasse 7

                          Physik                         ab Klasse 9