BannerbildBannerbild
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Übersicht über die Wahlpflichtbereiche

 

Französisch

Naturwissenschaften

WAT

inhaltliche Schwerpunkte

 

Erlernen der

französischen Sprache in Wort und Schrift

 

 

In Klasse 10 kann anstelle der mündlichen Abschlussprüfung im Fach Englisch auch Französisch als Prüfungsfach gewählt werden.

 

  • Wasser
  • Optik
  • Energie
  • Gesundheit
  • Astronomie
  • Raumfahrt

 

 

 

 

halbjährlich wechselnder Unterricht in folgenden Bereichen:

  • Werkstatt
  • Hauswirtschaft
  • Computer/ Technik

Stundenvolumen

Klasse 7 und 8: 4 Stunden pro Woche

Klasse 9 und 10: 3 Stunden pro Woche

gut zu wissen

  • Um nach dem Abschluss an der Oberschule das Abitur zu absolvieren, ist es nicht notwendig, eine 2. Fremdsprache (Französisch) zu wählen. Diese kann man auf einer Gesamtschule ab Klasse 11 belegen.
  • Der Wahlpflichtbereich kann auf Antrag der Eltern bis zum Halbjahr Klasse 7 gewechselt werden, sofern schulorganisatorische Kapazitäten dies zulassen.
  • Der Wahlpflichtkurs gehört zur Fächergruppe der Hauptfächer und ist damit Ausgleichsfach für die zum Erreichen des gewünschten Schulabschlusses nötigen A- und B- Kurse in Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik.